Was wird geboten? 

1  Glas "Weiße Perlen" und 1 Bäcker-Brezel zur Begrüßung, an 5 Stationen Wein und Mineralwasser und/oder Saft , 1 Glas und Halter pro Pers., 1 GPS-Leihgerät und 1 Info pro Gruppe.

 

Wieviel Wein bekommen wir?

Ca. 1/2 l Wein pro Person, verteilt auf die ganze Tour.

 

Alkoholfreies auch?

Es ist immer auch Mineralwasser versteckt. Für TeilnehmerInnen, die keinen Wein trinken, verstecken wir gerne Säfte/Alkoholfreies. 

 

Wie lange dauert es?

Kalkulieren Sie mindestens 3,5 Std. ein.

 

Was kostet der Spaß?

184 € für Gruppen bis 8 Personen, jede weitere Person 23 € (ab 01.03.2018: 200 €, je weitere Person 25 €)

 

Wie bezahlen wir?

Alles in einer Summe, Bar direkt am Start oder vorher per EC im Naturhotel Holzwurm (200 m entfernt).

 

Wo geht's los?

Vor der kleinen Hütte hinter dem Höfner-Stübl (Minigolfplatz Sasbachwalden)

 

Wie anspruchsvoll ist die Strecke?

Die Wege sind nicht immer asphaltiert und die Gegend ist teils hügelig. Zu empfehlen ist festes Schuhwerk. Für Personen mit Gehbehinderungen oder sonstigen Einschränkungen ist das Weincaching nicht geeignet.

 

Wo kann man parken?

Auf dem Parkplatz des Erlebnisbad Sasbachwalden. Am oberen Ende ist der Minigolfplatz mit Höfner-Stübl. Wichtig: An der Straße "In den Höfen" gibt es keine Parkplätze!! Für's Navi: Talstraße 53, 77887 Sasbachwalden

 

Wie kommt man mit öffentlichen Verkehrsmitteln hin?

Der nächste Bahnhof ist Achern. Dann mit der Buslinie 7123 nach Sasbachwalden. Das Höfnerstübl ist zwischen Bushaltestelle Gaishölle und Michelbach. Ausstieg aus Richtung Achern: Gaishölle. Hauptstraße bergwärts folgen, links ab über den Schwimmbadparkplatz zum Minigolf. Ausstieg aus Richtung Schwarzwaldhochstraße: Michelbach. Wenige Meter talwärts, dann rechts rein zur Straße "In den Höfen", nach dem zweiten Haus links runter. 

 

Wie viele verschiedene Routen gibt es?

Es gibt 4 verschiedene Routen, alle sind circa 5 Kilometer lang.

 

Welche Weine gibt es unterwegs?

In den 5 Verstecken gibt es 3 x Weißweine, 1 x Rosé/Weißherbst, 1 x Rotwein,

Alde Gott Winzer Schwarzwald EG www.aldegott.de

Klostergut Schelzberg www.schelzberg.de

Weingut Königsrain www.weingutkoenigsrain.com

Weinkellerei Vierthaler www.weinkellerei-vierthaler.de

 

Sind die Getränke gekühlt?

Seit 2016 bestehen fast alle Verstecke aus "Tresorhäuschen", in die wir im Sommer auch Kühlakkus legen. Wir bestücken die Verstecke kurz vor Ihrer Tour.

 

Gibt es Einkehrmöglichkeiten?

Bei den Routen kommen Sie nah an Gaststätten / Cafés vorbei. 

 

Kann man Picknick bestellen?

Wir fahren kein Vesper oder Kuchen auf die Tour. Sie selbst können gerne Ihren Rucksack füllen. Es gibt einige schöne Plätze, zum Teil mit Sitzbänken, zum Teil mit Tisch, zum Teil mit Hütte oder überdachter Sitzgruppe.

 

Sind die GPS kompliziert?

Nein. Sie bekommen ein Garmin Dakota oder Etrex. Die 15 bis 20 Wegepunkte sind bereits einprogrammiert. Sie wandern von Punkt zu Punkt. 

 

Was ist, wenn wirklich "Sauwetter" ist?

Bis 24 Stunden vorher können Sie kostenlos absagen. Von uns aus machen wir das bei jedem Wetter.

 

Welche Zeiten kann man starten?

Von März bis November täglich zwischen 10 und 16 Uhr. Nennen Sie uns einfach Ihre Wunschzeit.

 

Wo kann man zum Abschluss einkehren?

Besuchen Sie die "badische Genussmeile": www.sasbachwalden.de/Wein-Genuss/Die-Badische-Genussmeile. Am besten Sie suchen sich ein Restaurant aus und reservieren im Vorfeld!

 

Gibt es eine Notfall-Nummer?

Diese bekommen Sie am Start. Andersrum brauchen wir auch eine Handy-Nummer von Ihnen, falls wir Sie erreichen müssen.

 

Gibt es Toiletten unterwegs?

2 x finden Sie private Toiletten. Bau, Unterhaltung und Reinigung verursachen Kosten. Bitte schmeißen Sie 50 Cent in das Kässchen! Danke. Außerdem gibt es im Gebäude der Alde Gott Winzer Schwarzwald EG eine öffentliche Toilette sowie im Kurhaus zum Alde Gott. Die Toilette im Höfnerstübl können Sie gegen 50 Cent benutzen. Dies wird bei einer Bestellung verrechnet.

 

Lärmbelästigung

Bitte, liebe Weingenießer: Keine Musikboxen ... mitnehmen. Sie spazieren durch unsere Natur und private Höfe. Wir Einheimischen freuen uns auf fröhliche Weingenießer. 

 

WCQ

Unser WeinCachingQuad betreut die Stationen. Sicher werden Sie es bei Ihrer Tour hin und wieder antreffen und steht Ihnen für Fragen offen.

Der Transport von Personen ist uns aber nicht gestattet.

Adresse

Am Altenrain 12

D-77887 Sasbachwalden 

Telefon und e-Mail

Tel.: +49 7841 20 540

Mail.: info@naturhotel-holzwurm.de